MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Aura Dione

dänische Sängerin/Musikerin
Geburtstag: 1985 Kopenhagen
Klassifikation: Pop (allgemein), Singer/Songwriter
Nation: Dänemark

Pop-Archiv International 12/2019 vom 10. Dezember 2019 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Die ersten Lebensjahre von Aura Dione verliefen mehr als ungewöhnlich: Sie umsegelte mit ihren Eltern die Welt. Später brach die junge Dänin die Schule ab und ging auf eigene Faust auf Weltreise. Zurück in ihrer Heimat unterschrieb sie einen Plattenvertrag und veröffentlichte ihr Debüt "Columbine", das zum besten dänischen Popalbum 2009 gekürt wurde.

Jugend: Aura Dione wurde 1985 in Kopenhagen geboren. Schon in jungen Jahren wurde sie mit Musik konfrontiert. Zum einen war ihre Mutter, deren familiäre Wurzeln auf den Färöer Inseln und in Frankreich liegen, Musiklehrerin, zum anderen sammelte ihr Vater, in dessen Adern dänisches und spanisches Blut fließt, Gitarren. Zudem war sie laut eigener Aussage von Wörtern und deren Kombination fasziniert und schrieb schon früh (als sie etwa fünf bis sieben Jahre alt war) erste Songs.

Anfänge: Anfang der 1990er Jahre ließ sich die Familie in Dänemark auf der kleinen Insel Bornholm nieder. Dort ging D. zur Schule und lernte mit elf Jahren, Gitarre zu spielen. Während ihrer späteren Weltreise landete sie u. a. in Australien, wo ...


Die Biographie von Aura Dione ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library