MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Agnes Obel

dänische Sängerin und Pianistin
Geburtstag: 28. Oktober 1980 Dänemark
Klassifikation: Pop (allgemein), Singer/Songwriter
Nation: Dänemark

Pop-Archiv International 08/2016 vom 16. August 2016 (Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2016


Einordnung: Inspiriert vom Jazzpianisten Jan Johansson, von Klassik im Allgemeinen und von PJ Harvey, Roy Orbison und Joni Mitchell erschuf die dänische Sängerin und Pianistin Agnes Obel einfühlsame Pianomusik, die an die Anfänge von Tori Amos erinnert. Bekannt wurde sie hierzulande im Jahr 2009 durch den Song "Just So", der in einem TV-Werbespot zu hören war.

Herkunft: Agnes Caroline Thaarup Obel wurde am 28. Oktober1980 in der Nähe von Kopenhagen geboren. Ihre Mutter spielte Piano und so erlernte auch Obel schon in jungen Jahren das Instrument. In ihrer Jugend soll der schwedische Pianist und Jazzmusiker Jan Johansson einen großen Einfluss auf sie gehabt haben. Angeblich war sie schon mit sieben Jahren Sängerin und Bassistin in einer Rockband. Zehn Jahre später gründete sie mit Elton Theander die Kopenhagener Rockband SOHIO. Doch irgendwann stieg sie aus und zog nach Berlin.

Erster Erfolg: Anfang 2009 benutzte die "Deutsche Telekom", genauer "T-Mobile", ihren ...


Die Biographie von Agnes Obel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library