MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

The Kills

britisches Rock-Duo
Gründung: 2000
Klassifikation: Rock (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 09/2016 vom 20. September 2016 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Wie schon THE WHITE STRIPES und andere Blues-/Garage-Rockbands vor ihnen, präsentierte das Duo THE KILLS einen reduzierten, minimalistischen Sound, mit dem sie großen Erfolg hatten. Vorteilhaft für die Karriere von Sängerin Alison Mosshart und Gitarrist Jamie Hince war auch, dass sie mit Jack White (Ex-THE WHITE STRIPES) bei THE DEAD WEATHER aktiv war und er mit dem Model Kate Moss liiert und später verheiratet war.

Gründung: Die US-Amerikanerin Alison Mosshart (geboren am 23. November 1978), auch VV genannt, und der Brite Jamie Hince alias Hotel lernten sich in einem Hotel kennen, als beide noch Mitglieder in anderen Bands waren. Mosshart sang in der 1995 gegründeten, aus Vero Beach, Florida, stammenden Punkrockband DISCOUNT, Hince war Gitarrist bei SCARFO. Nach dem Aus beider Gruppen begann das Duo um das Jahr 2000 herum erste gemeinsame Songideen zu entwickeln.

Anfangs nannten sie sich VV AND HOTEL, doch auf der im Mai 2002 veröffentlichten Debüt-EP "Black Rooster" hießen sie THE KILLS. Auf dieser wie auf dem 2003er Debütalbum "Keep On Your Mean Side" (UK # 47) ...


Die Biographie von The Kills ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library