MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KDG

Ludger Brümmer

Geburtstag: 11. August 1958
Nation: Deutschland

von Ralph Paland



Ludger Brümmer - Biogramm

Stand: 01.08.2009

Ludger Brümmer, geboren am 11. August 1958 in Werne, erhielt siebenjährig seinen ersten Klavierunterricht. Nach dem Abitur 1978 in Bergkamen absolvierte er zunächst ein Studium der Pädagogik an der Universität Dortmund (Diplom 1983). Daneben beschäftigte er sich intensiv mit Psychologie und begann 1979 ein Lehramtsstudium der Fächer Kunst und Musik, das er jedoch 1983 abbrach, um bei Nicolaus A. Huber und Dirk Reith an der Folkwang Hochschule in Essen Komposition zu studieren.

Bald nachdem Brümmer 1989 seine künstlerische Reifeprüfung abgelegt hatte, errang er als Komponist erste öffentliche Erfolge: Neben verschiedenen Auszeichnungen – u.a. dem Folkwang Preis (1989), dem Preis beim Forum junger Komponisten des WDR (1990) sowie dem Busoni-Kompositionspreis der Akademie der Künste Berlin (1990) – erhielt er ein DAAD-Stipendium, das ihm 1991–93 einen Aufenthalt am renommierten Center for Computer Research in Music and Acoustics der Stanford University ermöglichte. Schon während des Studiums bei Reith hatte Brümmer grundlegende Kenntnisse im Bereich der algorithmischen Komposition erworben; doch resultierte sein Entschluss, sich zukünftig ganz auf das Feld der Computermusik zu konzentrieren, wesentlich aus den prägenden Impulsen, die in Stanford von Persönlichkeiten wie Max ...


Der Artikel über Ludger Brümmer ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library