MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günter Schneider

deutscher Bankmanager; Vorstandsvorsitzender Deutsche Postbank (1990-1997); Dr. rer. pol.
Geburtstag: 11. November 1930 Gelsenkirchen
Todestag: 6. Januar 2005 Neuss
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 14/2005 vom 9. April 2005 (la)


Blick in die Presse

Herkunft

Günter Schneider wurde in Gelsenkirchen geboren.

Ausbildung

Nach Abschluss seiner Schulausbildung studierte Sch. Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln und promovierte zum Dr. rer. pol.

Wirken

Seine berufliche Karriere begann Sch. 1956 bei der Vermögensverwaltung der Nordstern Allgemeine Versicherungs AG in Köln. Anschließend war er Handlungsbevollmächtigter in der Kreditabteilung der Bank für Gemeinwirtschaft AG in Düsseldorf. 1960 wechselte er zur Kundenkreditbank (KKB-Bank), bei der er in wechselnden Positionen vom Zweigstellenleiter bis zum Filialdirektor tätig war. 1971 wurde er Mitglied im geschäftsführenden Direktorium der KKB-Bank in Düsseldorf. Ab 1974 zählte er zum Kreis der persönlich haftenden Gesellschafter des Bankunternehmens, von 1980 bis 1986 war er Sprecher der Geschäftsleitung. In die Zeit seiner 26-jährigen Tätigkeit bei der heutigen Citibank Privatkunden AG fiel die Entwicklung des Instituts zu einer "Vollbank für den privaten Kunden".

Als der Großaktionär der KKB, die amerikanische Citibank N.A., New York, die KKB 1986 in eine Aktiengesellschaft umwandelte, zog sich Sch. aus dem ...


Die Biographie von Günter Schneider ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library