MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günther Heinze

deutscher Sportfunktionär
Geburtstag: 26. Juli 1923 Dresden-Blasewitz
Nation: Deutschland

Internationales Biographisches Archiv 01/1982 vom 28. Dezember 1981


Blick in die Presse

Wirken

Günther Heinze wurde am 26. Juli 1923 in Dresden- Blasewitz geboren. Er absolvierte eine Maschinenschlosserlehre in Dresden, nahm als Gefreiter in einer Nachrichtenabteilung der Luftwaffe am Zweiten Weltkrieg teil und geriet in sowjetische Gefangenschaft.

Bereits als Jugendlicher war H. sportlich aktiv (Fechten, Leichtathletik, Volleyball). Als Basketballer gehörte er 1951 dem Auswahlteam der DDR an. Seit 1949 ist er als Sportfunktionär tätig. Zunächst war er Leiter des Kreissportausschusses in Dresden. 1950-52 studierte er an der Deutschen Hochschule für Körperkultur (DHfK) in Leipzig und erhielt sein Diplom als Sportlehrer.

Von 1952-57 war H. Abteilungsleiter bzw. stellv. Vorsitzender des Staatlichen Komitees für Körperkultur und Sport. 1955 wurde er Vizepräsident des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) der DDR. Als 1957 der Deutsche Turn- und Sportbund gegründet wurde, übernahm H. die Vizepräsidentschaft. 1952-70 arbeitete er als Präsidiumsmitglied und zeitweilig als Präsident des Deutschen Basketball-Verbandes der DDR. Seit 1970 ist er außerdem im Präsidium des DDR-Volleyball-Verbandes.

1973 wurde H. in der Nachfolge von Helmut Behrendt Generalsekretär des NOK und arbeitete in dieser Eigenschaft eng mit Dr. h.c. Heinz Schöbel, dem ersten ...


Die Biographie von Günther Heinze ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library