MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günther van Well

deutscher Diplomat; Botschafter in Washington (1984-1987)
Geburtstag: 15. Oktober 1922 Osterath/Ndrh.
Todestag: 14. August 1993 Bonn
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 46/1993 vom 8. November 1993 (mi)


Blick in die Presse

Herkunft

Günther Wilhelm van Well, kath., war der Sohn eines Architekten.

Ausbildung

Nach dem Abitur an einem Krefelder Realgymnasium wurde er 1941 zum Kriegsdienst bei einer Fallschirmspringer-Einheit eingezogen. Er geriet in Kriegsgefangenschaft, kam 1947 wieder frei und studierte in Bonn Rechts- und Staatswissenschaften. Nach dem Diplom als Volkswirt 1949 legte er 1950 das Erste juristische Staatsexamen ab.

Wirken

1953 trat W. in den Auswärtigen Dienst ein, war zunächst Legationssekretär und wurde 1954 als Legationsrat beim Ständigen Beobachter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen nach New York entsandt. 1959 kehrte er nach Bonn zurück und war danach als Legationsrat erster Klasse in der Personalabteilung des Auswärtigen Amtes (AA) tätig.

1962 folgte ein einjähriges Studium am Center for International Affairs der Harvard University in Cambridge/Mass. 1963 ging W. als Botschaftsrat zur Vertretung in Tokio, die er 1967 verließ, um in Bonn die Leitung des AA-Referats "Außenpolitische Fragen, die Berlin und Deutschland als Ganzes betreffen" zu übernehmen. In der Folgezeit ...


Die Biographie von Günther van Well ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library