MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jürgen Draeger

Jürgen Draeger

deutscher Schauspieler und Maler
Geburtstag: 2. August 1940 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 27/2015 vom 30. Juni 2015 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Jürgen Draeger wurde am 2. Aug. 1940 in Berlin geboren, wo seine Eltern ein Gaststättenunternehmen betrieben. Er wuchs unter schwierigen Bedingungen auf. Sein Vater starb, als D. zehn Jahre alt war, die Gaststätten der Eltern wurden im Krieg zerstört. Eine Zeit lang musste die Mutter mit ihren zwei Kindern von der Sozialhilfe leben. Darüber hinaus war die Jugend D.s durch Schwierigkeiten in der Schule und in der Beziehung zu seinem Stiefvater belastet.

Ausbildung

D. besuchte eine Mittelschule und absolvierte anschließend eine kaufmännische Lehre. Später verdiente er sich als Fabrikarbeiter das Geld für eine Schauspielausbildung bei der Berliner Schauspiellehrerin Marlise Ludwig.

Wirken

Werdegang als SchauspielerAnfangs der 1960er Jahre trat D. erstmals am Berliner Hebbel-Theater auf, wo er einen Fotoreporter an der Seite von Tilla Durieux spielte. 1963 erhielt er seine erste Filmrolle in "Barras heute", einer Fortsetzung des Erfolgfilms "08/15"; im gleichen Jahr sah man ihn in dem TV-Film "Die Revolution entlässt ihre Kinder" erstmals auch auf dem Bildschirm. ...


Die Biographie von Jürgen Draeger ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library