MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Konzeptalbum



Pop-Archiv International 09/2001 vom 15. September 2001 (Götz Hintze)


Seit 1967 hat sich der Begriff KONZEPTALBUM in der Rockmusik eingebürgert. KONZEPTALBEN sind Tonträger, die in ihrer Gesamtheit eine musikalische und textliche Einheit bilden. Ausschlaggebend für die Einführung des Begriffs war die Veröffentlichung des BEATLES-Albums "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" (1967), welches als Meilenstein in der Entwicklung der Rockmusik angesehen wurde und thematisch einheitlich durchkonstruiert war. Der unglaubliche Erfolg dieser LP machte die Kunstform KONZEPTALBUM kommerziell hoffähig und ließ nun in verstärktem Maße Nachahmer finden. Doch bereits vor der Veröffentlichung dieses Jahrhundertwerkes gab es Platten, die inhaltlich so gestaltet waren, dass man von einem thematischen Gesamtkunstwerk ausgehen konnte, einem Konzept, das jeden Titel der Platte miteinander verband. Vorreiter dieser musikalischen Form waren vor allem Frank Zappa und seine MOTHERS OF INVENTION, die mit den LP's "Freak Out" und "We're Only In It For The Money" dem KONZEPTALBUM kurz vor der BEATLES-Veröffentlichung schon entsprachen. Der Begriff KONZEPTALBUM lässt sich nicht einheitlich definieren. Einzig der Aspekt des Konzepts verbindet verschiedene künstlerische Ausdrucksformen des KONZEPTALBUMS. So unterscheidet man zum Beispiel innerhalb des Oberbegriffs KONZEPTALBUM Songzyklus, Rockoper, Rockoratorium, Rockmusical oder Rocksuite. Der Songzyklus ...


Die Biographie von Konzeptalbum ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library