MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Ralf Bißdorf

deutscher Fechter
Geburtstag: 15. März 1971 Heidenheim
Klassifikation: Fechten
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Olympiazweiter 2000 (Einzel)
Weltmeister 2002 (Mannschaft)
Gesamtweltcupsieger (Florett) 2000, 2001, 2002

Internationales Sportarchiv 01/2006 vom 7. Januar 2006 (dm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 03/2009


Ralf Bißdorf war im internationalen Sportgeschehen ein Spätstarter. Erst mit 26 Jahren feierte der Florettfechter aus der Degenhochburg Heidenheim sein Debüt bei internationalen Titelkämpfen - bei den Weltmeisterschaften in Kapstadt 1997. Nur ein Jahr später holte er bei der Europameisterschaft in Plowdiw sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft die Goldmedaille. Sein Olympia-Debüt gab Bißdorf 2000 in Sydney - im fortgeschrittenen Fechteralter von 29 Jahren. Und auf Anhieb holte sich der eloquente Athlet die Silbermedaille im Einzel. Doch sein Traum, eine olympische Mannschaftsmedaille, blieb ihm verwehrt. Mit dem DFeB-Team wurde Bißdorf allerdings 2001 Europa- und 2002 Weltmeister.

Laufbahn

Ralf Bißdorf begann 1979, im Alter von acht Jahren, beim Heidenheimer SB mit dem Fechten. Eine Zeitungsanzeige hatte seine Aufmerksamkeit geweckt. Er trainierte bis 1983 unter Klaus Frank und wechselte als 13-Jähriger zu Thomas Zimmermann, der fortan sein Heimtrainer blieb. Als Junior trat er nur zweimal in Erscheinung. Zum einen, als er in ...


Die Biographie von Ralf Bißdorf ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library