MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Ahzumjot

deutscher Rapper
Geburtstag: 5. Juli 1989 Hamburg
Klassifikation: Rap/HipHop
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 07/2019 vom 9. Juli 2019 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Ahzumjot ist eine Wortkreation von Alan Julian Asare-Tawiah - entstanden aus den Initialen seiner Vornamen Alan und Julian: von "A zum J". Der gebürtige Hamburger mit Wohnsitz in Berlin ist ein deutschsprachiger Rapper, dessen Texte frei von Klischees sind und der es binnen drei Jahren vom Geheimtipp zu einem Majorlabelvertrag brachte.

Kindheit: Alan Julian Asare-Tawiah wurde am 5. Juli 1989 in Hamburg geboren. Sein Vater stammt aus Ghana, seine Mutter aus Rumänien. Seine ersten beruflichen Visionen waren Journalist und Schauspieler. Ersteres, weil er schon als Kind gerne und viel schrieb. "Ich war immer schon kreativ, und Schreiben war das Einfachste. Ich zeichnete auch manchmal. Dann wollte ich aufgrund meiner Vorliebe für Filme Schauspieler werden" (Interview mit Kai Florian Becker, 29.10.2014).

Durch Zufall kam A. zur Musik. Er hörte viel Rap und wurde mit elf Jahren großer Fan von Eminem, der gerade sein Album "The Marshall Mathers LP" veröffentlicht hatte. Inspiriert von ihm schrieb A. englische Raptexte, ohne darin aber eine Zukunftsperspektive zu sehen. ...


Die Biographie von Ahzumjot ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library