MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ales Bjaljatzki

belarussischer Menschenrechtsaktivist; Alternativer Nobelpreis 2020
Geburtstag: 25. September 1962 Wjartsilja (Russland)
Nation: Belarus

Internationales Biographisches Archiv 02/2021 vom 12. Januar 2021 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Ales (Aljaksandr) Bjaljatzki (auch Bialiatski) wurde am 25. Sept. 1962 im russischen Wjartsilja (Karelien) in der ehemaligen Sowjetunion als Sohn von Viktar Ustinavich und Nina Aliaksandrauna geboren. Die Eltern stammten aus Belarus (Weißrussland), 1965 zog die Familie dorthin zurück, wo B. in der neu gegründeten Stadt Svietlahorsk in der Region Homel aufwuchs.

Ausbildung

Seine Schulzeit verbrachte B. in Svietlahorsk und begann 1979 ein Literaturstudium an der sprachwissenschaftlichen und historischen Fakultät der staatlichen Universität in Homel. Nach seinem Abschluss 1984 unterrichtete er als Lehrer in Lelchytsy/Distrikt Homel. Sein Postgraduate-Studium an der Akademie für Sozialwissenschaften von Belarus musste er jedoch nach seiner Einberufung zum Militärdienst 1984 unterbrechen, den er als LKW-Fahrer in einem Artillerie-Bataillon in der russischen Region Sverdlovsk ableistete. 1989 beendete er sein Studium (Ph.D.), seine Doktorarbeit bildete die Grundlage für das 1991 erschienene Buch "Literatur und Nation".

Wirken

B. arbeitete einige Zeit als wissenschaftlicher Assistent im Museum für belarussische Literaturgeschichte und übernahm 1989 die Leitung des Maksim Bahdanovich Literaturmuseums in Minsk. Bis zu ...


Die Biographie von Ales Bjaljatzki ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library