MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Annika Falkengren

Annika Falkengren

schwedische Bankmanagerin; Odier Lombard; Direktorin der SEB (2005-2017)
Geburtstag: 12. April 1962
Nation: Schweden

Internationales Biographisches Archiv 32/2017 vom 8. August 2017 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Annika Falkengren wurde am 12. April 1962 als Annika Bolin geboren und entstammt einer Mittelschicht-Familie.

Ausbildung

F. studierte Betriebswirtschaft an der Universität Stockholm. 1997 durchlief sie berufsbegleitend das Mentoring-Programm der Stiftung "Ruter Dam", das früh dazu beigetragen hat, den Aufstieg von Frauen in Führungspositionen zu unterstützen.

Wirken

Einstieg bei der SEB1987 kam F. nach dem Examen zur Skandinaviska Enskilda Banken (SEB) mit Sitz in Stockholm. Deren Grundstein hatte André Oscar Wallenberg 1856 mit Gründung der Enskilda Bank gelegt. Unter dessen Sohn Knut Agaton Wallenberg wurde diese die bedeutendste Bank Schwedens, die als Risikokapitalgeber die Industrialisierung des Landes maßgeblich vorantrieb. Als die Regierung 1916 den Beteiligungsbesitz von Banken begrenzte, gründete die Familie die Holding Investor AB. Über diese nutzte die Dynastie seither die in Schweden sehr deutliche Unterscheidung im Aktienrecht zwischen Kapitalbeteiligung (B-Aktien) und Stimmrechten (A-Aktien). So gelang es der Familie mit vergleichsweise wenig Kapital, zum passenden Zeitpunkt A-Aktien maßgeblicher Unternehmen zu erwerben. Bei diesen Entwicklungen spielte auch die Bank, die später ...


Die Biographie von Annika Falkengren ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library