MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Battlefield Band

schottische Folk-/Rockband
Gründung: 1969 Glasgow
Klassifikation: Celtic Folk
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 03/2012 vom 6. März 2012 (Roland Schmitt)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 06/2018


Einordnung: In der internationalen Reputation stand schottischer Folk bei den Liebhabern keltischer Folklore immer etwas im Schatten der irischen Musik. Erst in den 70er Jahren änderte sich dies langsam. Maßgeblichen Anteil daran hatte unter anderem die BATTLEFIELD BAND, die zu den langlebigsten, innovativsten und spielfreudigsten Gruppen der gesamten keltischen Folkszene zu zählen ist und Anhänger bis weit ins Lager der Rock- und Jazzfreunde gefunden hat.

Anfänge: Die BATTLEFIELD BAND wurde 1969 in Glasgow gegründet und nannte sich nach dem Stadtteil Battlefield, der selbst wiederum nach der Schlacht von Langside benannt war. Brian McNeill war Student an der "Strathclyde University" und spielte dort zunächst in diversen Rockbands, bevor er sich der Folkmusik zuwandte. Das Trio, das ursprünglich aus McNeill (geb. am 6. April 1950 in Falkirk, Schottland; voc, v, g, mand, bj), Jimmy Thompson (g, mand, harm, voc) und Sandra Lang (voc, tamb) bestand, bekam rasch einen festen Auftrittsort: jeden Freitag im "Iron Horse". Nach zwei Monaten stieg Sandra Lang aus. Für ...


Die Biographie von Battlefield Band ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library