MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Birger Ruud

norwegischer Skispringer und Skirennläufer
Geburtstag: 23. August 1911 Kongsberg
Todestag: 13. Juni 1998 Kongsberg
Nation: Norwegen

Internationales Biographisches Archiv 48/1948 vom 15. November 1948


Blick in die Presse

Wirken

Birger Ruud wurde im Jahre 1911 in Kongsberg in Norwegen geboren. Er stammt aus einer skibegeisterten Familie; sein Vater beteiligte sich noch mit 52 Jahren an Sprungwettbewerben und sein älterer Bruder Sigmund R. war ein berühmter Skispringer. Birger R. begann schon im Alter von 4 Jahren das Skilaufen und erhielt mit 8 Jahren bereits einen Preis für Weitspringen. Beruflich war er in seiner Heimatstadt zuerst als Waffendreher tätig und legte darin auch die Gesellenprüfung ab. Dann war er kurze Zeit als Flößer tätig. Darauf kam er nach Deutschland in ein Radiogeschäft. Nach den Skikämpfen des Jahre 1933 in Innsbruck blieb er dort als Verkäufer. Er wurde übrigens im Dezember 1933 bei einer Razzia, die die österreichische Polhzei in Verbindung mit den Papierböller-Explosionen in Innsbruck vornahm, mit in Haft genommen. Später war Birger R. Verkäufer in einem Sportgeschäft in Garmisch-Partenkirchen.

Zweimal siegte R. bei den Holmenkollen-Rennen, was für den Norweger die höchste Ehre ist. Weltberühmt wurde er durch seinen Sieg in Lake-Placid bei den Olympischen Winterspielen des Jahres ...


Die Biographie von Birger Ruud ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library