MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Bisou

deutsche R&B-Band
Gründung: März 2007 Berlin
Klassifikation: Soul, Pop (allgemein)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 08/2019 vom 6. August 2019 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Bei der fünften Staffel der TV-Casting-Show "Popstars" scheiterten sie allesamt kurz vor dem Finale. Doch davon ließen sich die drei Sängerinnen Eliana D'Ippolito, Elvira Michieva und Kristina Neuwert nicht unterkriegen und gründeten gemeinsam die R'n'B-Band BISOU. Die hatte allerdings trotz prominenter Förderung nicht lange Bestand.

Herkunft: Eliana D'Ippolito (geb. am 12. April 1986 in Manduria, Italien) wuchs bis zu ihrem dritten Lebensjahr in Italien auf, zu diesem Zeitpunkt siedelte ihre Familie nach Deutschland um. Mitte der 1990er Jahre trennten sich ihre Eltern. D'Ippolito hat neben einem Bruder auch zwei Halbschwestern. Sie nahm in ihrer Jugend an diversen Miss-Wahlen teil und wurde 2005 zur "Miss Ulm" gekürt. Viel früher begeisterte sie sich bereits für Musik.

Elvira Michieva (geb. am 6. Juli 1987 in Baku, Aserbaidschan) flüchtete im Alter von fünf Jahren mit ihrer Familie vor dem Aserbaidschan-Armenien-Krieg nach Deutschland, wo bereits einige ihrer Verwandten lebten. Ihre Familie wohnte erst in Bochum, zog aber später nach Dortmund um. Seit jeher war es Michievas Traum, Sängerin ...


Die Biographie von Bisou ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library