MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Bohren & Der Club Of Gore

deutsche Jazz/Ambient-Band
Gründung: 1988 Mülheim an der Ruhr
Klassifikation: Pop (allgemein), Jazz (allgemein)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 03/2017 vom 7. März 2017 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Easy Listening, Ambient Jazz oder -Doom sind Begriffe, die gemeinhin mit der schleichend-düsteren Musik von BOHREN & DER CLUB OF GORE in Verbindung gebracht werden. Die größtenteils rein instrumental agierende Band gründete sich 1988, trat lange als Quartett in Erscheinung und schrumpfte Ende 2015 zum Trio.

Gründung: 1988 gründeten die Schulfreunde Reiner Henseleit (g), Morten Gass (g, p), Robin Rodenberg (b) und Thorsten Benning (dr) in Mülheim an der Ruhr ihre Band BOHREN. Anfangs spielten sie einen Mix aus Metal und Harcdore.

Von 1993 an nannten sie sich BOHREN & DER CLUB OF GORE. Mit der Namensergänzung ging auch eine musikalische Kurskorrektur einher. Metal und Hardcore waren sie leid geworden. Stattdessen versuchten sie sich an einer Kombination aus Doom und Ambient mit Jazz-Einflüssen. Das spätere Mitglied Christoph Clöser sagte im Interview mit Kai Florian Becker (10/2016) über die ersten beiden Werke: "An einem bestimmten Punkt wollten wir einfach nicht mehr einer bestimmten Szene angehören und das Höher-schneller-weiter-Spiel mitspielen. Es gab ...


Die Biographie von Bohren & Der Club Of Gore ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library