MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Caro Emerald

Caro Emerald

niederländische Pop-/Jazz-Sängerin
Geburtstag: 26. April 1981 Amsterdam
Klassifikation: Pop (allgemein), Jazz (allgemein)
Nation: Niederlande

Pop-Archiv International 03/2017 vom 7. März 2017 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Caro Emerald, die eigentlich Caroline Esmeralda van der Leeuw heißt, wurde per Zufall berühmt. Sie war zur Stelle als eine andere Sängerin unpässlich war und zudem bekam sie den für sie perfekten Song auf den Leib geschneidert. Mittlerweile ist die Jazz-/Popsängerin, deren Musik Swing, Mambo und Tango zitiert, nicht nur in ihrer Heimat Niederlande bestens bekannt. Sie beweise, dass "die populäre Musik ab und zu Stars jenseits von Moden und Mainstream hervorbringt. Mit Charme, Sinnlichkeit und einer Stimme, die jeden Nachtklub in Ekstase versetzt, hat die junge holländische Sängerin eine Welle der Begeisterung ausgelöst", befand der "Bayrische Rundfunk" ("www.br-online.de", 12.7.2011).

Herkunft: Caroline Esmeralda van der Leeuw, am 26. April 1981 in Amsterdam geboren, studierte bis 2005 Jazzgesang an der Musikhochschule "Conservatorium van Amsterdam". Sie wurde Mitglied der PHILHARMONIC FUNK FOUNDATION sowie der niederländischen (nicht der gleichnamigen französischen) Gesangsgruppe LES ELLES, die a cappella, aber auch in Begleitung eines Pianisten singt.

Im Mai 2007 erhielt E. ...


Die Biographie von Caro Emerald ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library