MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Diana Taurasi

amerikanische Basketballspielerin
Geburtstag: 11. Juni 1982 Glendale
Klassifikation: Basketball
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Viermalige Olympiasiegerin
Zweimalige Weltmeisterin
Mehrfache Meisterin in der WNBA,
der Euroleague und in Russland

Internationales Sportarchiv 49/2017 vom 5. Dezember 2017 (lw)


Diana Taurasi sorgte schon an der Highschool für Aufsehen mit ihrer Art, Basketball zu spielen. Am College gewann sie in drei der vier Jahre den Titel und auch in ihrer Profikarriere sowohl in der WNBA als auch in Europa feierte sie Titel um Titel. Dazu kann die 1,83 Meter große und 74 kg schwere Amerikanerin mit argentinischen Wurzeln gleich vier Olympische Goldmedaillen ihr Eigen nennen. "Ich bin einfach nur ein ganz normales Kid aus Chino. Ich habe nie dafür gearbeitet, die beste Spielerin aller Zeiten zu werden. Ich habe immer nur versucht, jeden Tag die Beste zu sein. Das ist meine Mentalität, seit zwanzig Jahren. Ich will mich jedes Mal beweisen, wenn ich den Platz betrete. Ich spiele aus Spaß – und das wird sich nie ändern" (FIVE, Sep./Okt. 2017), sagte die vielseitige Basketballerin, die von Geno Aurioemma, ihrem Trainer am College, wie folgt beschrieben wurde: "Viele Leute definieren Athletik durch Schnelligkeit, Sprungkraft ...


Die Biographie von Diana Taurasi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library