MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Franka Potente

deutsche Schauspielerin und Autorin
Geburtstag: 22. Juli 1974 Dülmen/Westfalen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/2017 vom 5. Dezember 2017 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Franka Potente, deren Nachname vom sizilianischen Ururgroßvater herrührt, wurde am 22. Juli 1974 in Dülmen bei Münster (Westfalen) als Tochter eines Lehrers und einer medizinisch-technischen Assistentin geboren. Sie hat einen jüngeren Bruder.

Ausbildung

Schon in der Schule spielte P. Theater und gründete selbst eine englischsprachige Theatergruppe. Mit 17 verbrachte sie fast ein Jahr lang als Austauschschülerin in Texas. Nach dem Abitur in Dülmen (1994) zog sie nach München und nahm dort an der Otto-Falckenberg-Schule eine Schauspielausbildung auf. Nach zwei Jahren brach sie die Ausbildung ab und belegte einen Kurs am New Yorker Lee Strasberg Theater Institute.

Wirken

Erste Filme und Durchbruch Noch als Schauspielschülerin wurde P. auf der Toilette einer Münchener Bar von einer Casting-Agentin für den Film entdeckt, was 1996 zur Hauptrolle in Hans-Christian Schmids Film "Nach fünf im Urwald" führte. In dem viel gelobten Kinostreifen spielte sie die aufmüpfige 17-jährige Tochter aus gutem Hause, die für eine Nacht aus der Familienidylle ausreißt. Für ihre darstellerische Leistung erhielt sie den Bayerischen Filmpreis ...


Die Biographie von Franka Potente ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library