MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Gerhard Strittmatter

deutscher Radsportler
Geburtstag: 27. Juni 1961 Stühlingen
Klassifikation: Radsport
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Weltmeister 1983
WM-Zweiter 1982 m. d. Bahnvierer

Internationales Sportarchiv 45/1985 vom 28. Oktober 1985


Er war der große Verlierer bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles: Gerhard Strittmatter, seit Jahren Mitglied des bundesdeutschen Bahnvierers. Der gebürtige Stühlinger hatte sich nach einem Sturz bei einem Rennen in Kopenhagen nur wenige Wochen vor der Olympiade einen Beckenanriß zugezogen und daraufhin den Freiburger Sportmediziner Professor Klümper konsultiert. Von diesem bekam er zur schnelleren Ausheilung der Verletzung das auf der Dopingliste stehende Hormonpräparat Primabolan verabreicht, das bis zu letzten Tests vor den Spielen in den USA nicht mehr vollständig abgebaut werden konnte - so jedenfalls die offizielle Version des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). St. konnte daraufhin die olympischen Rennen nur am Fernsehschirm verfolgen, wo doch dieses sportliche Großereignis zur Krönung seiner Radsportkarriere werden sollte.

Strittmatter, der 1984 seinen Wehrdienst ableistete, ist gelernter Bankkaufmann und bei einer Sparkasse angestellt. Um sich auf große Wettkämpfe optimal vorbereiten zu können, ließ er sich von seinem Arbeitgeber schon mehrfach zum Halbtagsbeschäftigten zurückstufen. Der Badener betreibt als Ausgleich zum Radsport Skilaufen (bevorzugt alpin!), geht gern italienisch Essen und schwärmt für die Musik ...


Die Biographie von Gerhard Strittmatter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library