MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günther Enderlein

deutscher Entomologe; Dr. phil.
Geburtstag: 7. August 1872 Leipzig
Todestag: 11. August 1968 Wentorf b. Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 21/1967 vom 15. Mai 1967


Blick in die Presse

Wirken

Günther Enderlein wurde am 7. Aug. 1872 in Leipzig geboren, wo sein Vater Lehrer war. Er besuchte das Nicolai- und Petri-Gymnasium in seiner Vaterstadt und studierte anschließend Naturwissenschaften in Leipzig und Berlin. In Leipzig promovierte er 1898 summa cum laude zum Dr. phil.

Von 1899 bis 1900 war er Assistent am Zoologischen Institut der Landwirtschaftlichen Hochschule Berlin und von 1900 bis 1906 Assistent am Zoologischen Museum der Universität Berlin. Darauf arbeitete er von 1906 bis 1919 als Kustos und Abteilungsvorsteher am Zoologischen Museum der Stadt Stettin.

Während des ersten Weltkrieges wurde er als Bakteriologe (Stabsarzt) eingesetzt.

Seit 1919 war er dann Kustos und Professor am Zoologischen Museum der Universität Berlin und Verwalter der Zentralstelle für blutsaugende Insekten, bis er 1937 bei Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand trat.

E. verfaßte eine lange Reihe von Arbeiten aus allen Gebieten der Entomologie, Biologie, Biogeographie, vergleichenden Anatomie, Morphologie, Paläontologie, Bakteriologie, Phylogenie, Systematik, Histologie, von denen "Die biologische Bedeutung der Antarktis" in "Deutsche ...


Die Biographie von Günther Enderlein ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library