MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Hermann Magerl

deutscher Leichtathlet (Hochsprung); Dr. med.
Geburtstag: 13. Januar 1949 Obertraubling
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: Olympiavierter 1972 in München mit 2,18 Meter,
Hochsprungrekord der Bundesrepublik mit 2,21
Meter am 2. Juli 1972 in Augsburg, Deutscher
Rekord mit 2,24 Meter am 16. September 1972 in
Cham und damit in der "ewigen" Weltbestenliste
auf Platz fünf gemeinsam mit drei weiteren
Springern.

Internationales Sportarchiv 39/1972 vom 18. September 1972
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 02/2019


Laufbahn

Hermann Magerl begann beim TSV Abensberg mit der Leichtathletik, hatte dort aber keinerlei Trainingsmöglichkeiten und keine Unterstützung. Von 1961 an lebte er in einem Internat, in dem es keine Hochsprunganlage und bis Ende 1968 auch keine Halle zum Springen gab. Während der Herbst- und Wintermonate konnte er zudem aus Zeitmangel kein Krafttraining ausführen. Noch 1969 trainierte Magerl ohne Anleitung allein. Eine Kette von Krankheiten und Verletzungen hemmte ihn in seiner sportlichen Entwicklung, konnte den Durchbruch des Talents aber nicht verhindern. Hier seine Leistungsentwicklung:

Magerl, der sich als Jugendlicher auch noch im Kugelstossen versucht und mit 15,58 Meter als Achtzehnjähriger seine grösste Weite erreicht hatte, war 1969 in die deutsche Hochsprung-Spitzenklasse vorgedrungen, als er sich von 2,03 Meter im Vorjahr ...


Die Biographie von Hermann Magerl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library