MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jan Josef Liefers

Jan Josef Liefers

deutscher Schauspieler
Geburtstag: 8. August 1964 Dresden
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2017 vom 8. August 2017 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Jan Josef Liefers wurde am 8. Aug. 1964 in Dresden geboren. Großvater Heinz und Vater Karl Heinz Liefers arbeiteten als Regisseure und Schauspieler, die Mutter als Schauspielerin. Nach der Scheidung der Eltern wuchs L. bei ihr und seiner Großmutter, einer Journalistin, in einfachen Verhältnissen auf. Der Schauspieler Martin Brambach ist sein Stiefbruder.

Ausbildung

Weil L. sich weigerte, zur Volksarmee zu gehen, durfte er in der DDR kein Abitur machen. 1981 begann er eine Lehre als Tischler, die er 1983 mit dem Facharbeiterabschluss an der Semper Oper Dresden beendete. Danach studierte L. in Berlin an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". Für sein Diplom (1987) inszenierte er zusammen mit Tobias Langhoff als Abschlussarbeit den "Lenz" von Georg Büchner. Neben Ulrich Mühe, Jens Reich und Marianne Birthler war er einer der Redner auf dem Alexanderplatz in Berlin am 4. Nov. 1989, als Hunderttausende für Reformen in der DDR demonstrierten.

Wirken

Anfänge beim Theater und im FilmBereits während des Studiums jobbte L. ...


Die Biographie von Jan Josef Liefers ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library