MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jens Alder

Schweizer Manager; Verwaltungsratspräsident der Alpiq
Geburtstag: 9. Juli 1957 Horgen/Kanton Zürich
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 28/2017 vom 11. Juli 2017 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Jens Alder wurde am 9. Juli 1957 in Horgen am Zürichsee als Sohn eines Schweizers und einer Dänin geboren.

Ausbildung

Das Studium der Elektrotechnik absolvierte A. 1977-1982 an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich, das er als Diplom-Elektroingenieur abschloss. Nach ersten Praxisjahren erwarb er 1986 an der INSEAD in Fontainebleau den Grad eines Master of Business Administration (MBA).

Wirken

Bei der SEL und Alcatel1982 kam A. zur Standard Telefon & Radio AG, die über die deutsche SEL zum ITT-Konzern (USA) gehörte. A. arbeitete dort als Entwicklungsingenieur für Glasfasersysteme und als Produktmanager sowie in den Bereichen Marketing und Export; 1986 kam die SEL zur französischen CGE. Zwischenzeitlich war A. ab 1991 für die Investment-Holding Motor Columbus als Chef von deren Kabelfernsehgeschäft in der Schweiz und in Frankreich tätig, kehrte aber 1993 zur nunmehrigen Alcatel Schweiz AG zurück und leitete ab 1996 den Bereich Telekommunikation (Network Services).

Eintritt bei der Swisscom1998 wechselte A. zur Swisscom AG, die im Okt. 1997 aus dem Telefon-Versorger Telecom PTT ...


Die Biographie von Jens Alder ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library