MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jörg Widmann

deutscher Komponist und Klarinettist
Geburtstag: 19. Juni 1973 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 20/2017 vom 16. Mai 2017 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Jörg Widmann wurde am 19. Juni 1973 in München als Sohn eines Physikers und einer Lehrerin geboren. Seine Schwester Carolin Widmann (*1976) ist Violinistin. Im Elternhaus wurde Streichquartett gespielt.

Ausbildung

Als Siebenjähriger erhielt W. seinen ersten Klarinettenunterricht. Mit elf Jahren kam Kompositionsunterricht bei Kay Westermann hinzu, den er später bei Hans Werner Henze, Wilfried Hiller, Heiner Goebbels und Wolfgang Rihm fortsetzte. Das Klarinettenstudium absolvierte W. zunächst an der Hochschule für Musik in München bei Prof. Gerd Starke und später bei Charles Neidich an der Juilliard School of Music in New York. Nach dem Erwerb des Meisterklassendiploms 1997 in München setzte er seine Studien an der Musikhochschule Karlsruhe fort.

Wirken

Karriere als Klarinettist Bereits in seiner Jugend trat W. mit bekannten Orchestern aus dem In- und Ausland auf. Als 15-Jähriger ging er mit einem Kammerensemble auf Tournee durch Japan. 1999 brachte er mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks die für ihn geschriebene Musik für Klarinette und Orchester "Über die Linie II" von Wolfgang ...


Die Biographie von Jörg Widmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library