MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

John Niven

britischer Schriftsteller
Geburtstag: 1966 Irvine
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 32/2018 vom 7. August 2018 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

John Niven wurde 1966 in Irvine, im Südwesten Schottlands geboren.

Ausbildung

N. absolvierte ein Studium der Englischen Literatur an der Universität von Glasgow, das er 1991 mit Auszeichnung abschloss.

Wirken

Ein Jahrzehnt in der MusikindustrieNachdem N. Mitte der 1980er Jahre als Gitarrist in der Independent-Band "The Wishing Stones" auch eine Zeit lang selbst musikalisch aktiv gewesen war, begann er nach dem Studium seine berufliche Laufbahn als Musikmanager bei verschiedenen Plattenfirmen. "Ich war so faul wie habgierig, also genau der Richtige fürs Musikgeschäft" (WELT, 8.5.2008), meinte er später zu seiner Berufswahl. Zu einer seiner Entscheidungen als A&R-Verantwortlicher bei London Records zählte u. a. die Ablehnung der später sehr erfolgreichen Band Coldplay, die er damals als "Radiohead für Trottel" (vgl. WELT, 8.5.2008) bezeichnete. "Die ersten Jahre waren gut. Absurd, aber gut", sagte N. rückblickend über diese Zeit: "Ich habe nicht viel gearbeitet, viel Mist gebaut und trotzdem gutes Geld verdient. Als mir aber klar war, dass es in dieser ...


Die Biographie von John Niven ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library