MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Juha Mieto

Juha Mieto

finnischer Skilangläufer
Geburtstag: 20. November 1949 Kurikka
Klassifikation: Ski Nordisch, Skilanglauf
Nation: Finnland
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1976 4 x 10-km-Staffel
Olympiazweiter 1980 15 km und 50 km
Olympiadritter 1980 4 x 10-km-Staffel
WM-Zweiter 1974 30 km

Internationales Sportarchiv 37/1999 vom 6. September 1999 (fh)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/2013


"Der große Vater da oben ist nicht auf meiner Seite", hat der riesige Finne Juha "Jussy" Mieto einmal resigniert gesagt, der als einer der größten Verlierer in die Geschichte des Skilanglaufs eingegangen ist. Zwar gewann der 1,96 m große, vollbärtige Mann 1976 olympisches Gold, doch "nur" in Finnlands Staffel. Zweimal (1974 bei der WM sowie 1980 bei Olympia) schrammte er aber um sechs bzw. eine Hundertstelsekunde am Einzel-Gold vorbei. Berühmt machte den Schweigsamen allein schon sein Auftreten mit Schuhgröße 48. Am Ende hat er sein Schicksal angenommen: "Ich bin einfach unter einem schlechten Stern geboren, warum sollte ich deswegen mit mir hadern."

Laufbahn

Die Pechserie des späteren Loipenkönigs Juha Iisakki Mieto begann bereits 1972, als er zwar seine erste von insgesamt acht Finnischen Meisterschaften gewann, bei seiner ersten von vier Olympiateilnahmen aber in ...


Die Biographie von Juha Mieto ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library