MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Kristin Scott Thomas

Kristin Scott Thomas

britische Schauspielerin
Geburtstag: 24. Mai 1960 Redruth/Cornwall
Nation: Großbritannien, Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 07/2018 vom 13. Februar 2018 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Kristin Scott Thomas wurde am 24. Mai 1960 in Redruth/Cornwall in England als Kind katholischer Eltern geboren. Sie wuchs in einem winzigen Dorf in der Region Dorset (England) auf. S. war das älteste von fünf Kindern, ihre Schwester Serena wurde ebenfalls Schauspielerin. Ihr Vater, ein Pilot bei der Royal Navy, kam bei einem Flugzeugunfall um, als S. fünf war. Sechs Jahre später heiratete ihre Mutter erneut, wieder einen Piloten, der kurz darauf auch abstürzte.

Ausbildung

Von der Dorfschule wurde S. als Teenager auf das Cheltenham Ladies College, ein exklusives Mädcheninternat, geschickt. Dort kam sie übers Schultheater und gegen den Willen der Mutter zur Schauspielerei. Nach der Schule besuchte sie die "London's Central School of Speech and Drama". Parallel dazu begann sie eine Lehrerausbildung, die sie jedoch bald abbrach. Weil ein Schauspiellehrer sie für untalentiert hielt, kehrte sie London nach nur einem Jahr den Rücken, nahm mit 18 eine Au-pair-Stelle in Paris an und schrieb sich dort, ...


Die Biographie von Kristin Scott Thomas ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library