MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Lea Rosh

Lea Rosh

deutsche Journalistin und Publizistin; SPD
Geburtstag: 1. Oktober 1936 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 23/2016 vom 7. Juni 2016 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Lea (eigtl. Edith Ursula Renate) Rosh wurde am 1. Okt. 1936 als drittes von vier Kindern in Berlin geboren. Ihr Vater, ein kaufmännischer Angestellter, war als Soldat in Polen und galt nach dem Krieg als vermisst. Die Mutter Priska Rosh, geb. Wojtech, stammte aus einer angesehenen Grazer Familie, ihr jüdischer Vater Max Garrison war Hofopernsänger. R. wuchs in Berlin und zeitweise wegen der kriegsbedingten Evakuierungen zuletzt in Genthin auf. Protestantisch erzogen, trat R. später („wg. Auschwitz“, „keine Hilfe der Kirchen“) aus der Kirche aus. Mit 18 Jahren benannte sie sich in Lea um, da sie den Namen Edith "schrecklich deutsch" fand. Gegen Behauptungen, R. habe ihren Familiennamen hebräisiert, ging sie erfolgreich gerichtlich vor.

Ausbildung

Nach der Schule studierte sie 1955-1961 an der Berliner Freien Universität (FU) Geschichte, Soziologie und Publizistik. Daneben absolvierte sie diverse Volontariate in Verlagen und bei Zeitungen. R. nahm zudem auch privaten Schauspielunterricht bei Hilde Körber, die ihr durchaus schauspielerisches Talent bescheinigte, und war sich nach eigenen Aussagen lange nicht ...


Die Biographie von Lea Rosh ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library