MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Melitta Sollmann

deutsche Rennrodlerin
Geburtstag: 20. August 1958 Gotha
Klassifikation: Rodeln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Weltmeisterin 1979.

Internationales Sportarchiv 12/1979 vom 12. März 1979


Melitta Sollmann ist das dritte Mädchen in der Ehe von Siegfried Sollmann, der in Friedrichroda stellvertretender Direktor eines volkseigenen Betriebes (VEB) ist, und seiner Ehefrau Elisabeth Sollmann (Kindergärtnerin). Melitta ist die jüngste der drei Schwestern, deren Rat sie stets gern annimmt, und hat zwei jüngere Brüder. Die blonde Melitta ist Oberschülerin. Sie ist eine gute Schülerin, wird im Frühjahr 1979 ihr Abitur bestehen und anschließend ihr Studium an der Deutschen Hochschule für Körperkultur (DHFK) in Leipzig aufnehmen. Ihr Ziel ist es nicht, Sportlehrerin zu werden. Sie möchte sich später ausschließlich der Sportwissenschaft widmen. Nach ihren Liebhaberien gefragt, erklärt sie spontan: "Schweigen ist mein Hobby".

Laufbahn

Die 1,70 m große und 70 kg schwere blonde Melitta Sollmann entdeckte schon im Alter von 13 Jahren ihre Liebe zum Rennschlittensport. In Friedrichroda wurde sie von Bernd Henniges betreut und schon ein Jahr später kam sie zu Wolfgang Weidner in die Trainingsgruppe zum ASK Oberhof. In diesem Trainingszentrum wohnt sie auf einem Zimmer zusammen mit der früheren Weltmeisterin Margit Schumann, die ebenfalls aus ...


Die Biographie von Melitta Sollmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library