MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Mile Isakovic

serbischer Handballspieler, -trainer und -manager
Geburtstag: 17. Januar 1958
Klassifikation: Handball
Nation: Serbien
Erfolge/Funktion: Weltmeister
Olympiasieger
160 Länderspiele

Internationales Sportarchiv 07/1987 vom 2. Februar 1987


Mile Isakovic, 160facher jugoslawischer Nationalspieler und seit Saisonbeginn 1986/87 in Diensten des Bundesligaaufsteigers TSV München-Milbertshofen, gilt seit Jahren als der beständigste Linksaußen der Welt. Der schlaksige, 185 cm große Handballstar genießt den Ruf, auf dem Parkett ein Künstler zu sein und erhielt den Beinamen "der himmlische Flieger". Durch seine Ideen und seinen Spielwitz gibt der leichtfüßige Modellathlet und Ausnahmetechniker Isakovic dem Spiel immer wieder neue Impulse und glänzt vor allem durch seine raffinierten Drehwürfe, bei denen er dem Ball aus spitzem Winkel so viel Schnitt mitgibt, daß dieser unerreichbar für den Torwart aufsetzt und in der langen Torecke landet. Lediglich der Essener Weltklassespieler Jochen Fraatz beherrscht in der Bundesrepublik den einst vom Sowjetrussen Aleksandr Karaschkewitsch kreierten "Dreher" ähnlich perfekt. Isakovic hat sich diese Technik von Karaschkewitsch' Landsmann Krawzow abgesehen und den "Dreher" dann so lange immer wieder geübt, bis er fester Bestandteil seines umfangreichen Repertoires wurde.

Auch wenn Isakovic im Training hart arbeitet, ist er Verfechter einer Handball-Philosophie, die ideelle Werte in den Vordergrund ...


Die Biographie von Mile Isakovic ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library