MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Natalia Makarowa

russische Ballerina
Geburtstag: 21. November 1940 Leningrad (heute Sankt Petersburg)
Nation: Russland

Internationales Biographisches Archiv 37/1990 vom 3. September 1990 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Natalia Romanowna Makarowa wurde am 21. Nov. 1940 in Leningrad geboren, wo sie aufwuchs. Ihr Vater fiel im 2. Weltkrieg, die Mutter heiratete in zweiter Ehe einen Jazzmusiker. Schon als Siebenjährige war N.M. entschlossen, Schauspielerin zu werden.

Ausbildung

1952 Mitglied der Jugendorganisation "Pioniere" geworden, ergab sich für sie die Gelegenheit, mit einer Ballett-Gruppe tanzen zu lernen. 13jährig wurde sie in die Waganowa-Ballettschule des berühmten Leningrader Kirow-Balletts aufgenommen. Sie hatte sich ohne Wissen ihrer Eltern angemeldet. Bald war N.M. Lieblingsschülerin von Natalia Dudinskaja, einer ehemaligen Primaballerina des Kirow-Balletts und Frau des Kirow-Direktors Sergejew. Das langbeinige Mädchen, die "Giraffe" genannt, schaffte die normalerweise acht- oder neunjährige Ballettausbildung in sechs Jahren. 1959 absolvierte sie die Leningrader Choreographie-Schule mit großem Erfolg.

Wirken

Im Anschluß wurde N.M. ins Ensemble des Kirow-Balletts übernommen. Frühe Erfolge waren ihre Maria in den "Quellen von Bachtschissarai", ihre Nina in "Maskerade" und Rollen in "Les Sylphides" und "Cinderella...


Die Biographie von Natalia Makarowa ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library