MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Noir Desir

französische Rockband
Gründung: 1981 Bordeaux
Auflösung: November 2010
Klassifikation: Rock (allgemein), Hardrock
Nation: Frankreich

Pop-Archiv International 01/2022 vom 11. Januar 2022 (Pia Ambrosch; Götz Hintze; Sebastian Blottner)


Einordnung: NOIR DÉSIR ist zugleich eine der bekanntesten und der am wenigsten vermarkteten Rockbands Frankreichs. Sie gelten neben TÉLÉPHONE, dem Rapper Mc Solaar und Mano Negra als wichtigster Vertreter des modernen französischen Rock.

Anfänge und erste Erfolge: Sänger Bertrand Cantat (geb. am 16. Mai 1964 in Pau) und Gitarrist Serge Teyssot-Gay (geb. am 16. Mai 1963 in Saint-Étienne) lernten sich auf einem Gymnasium in Bordeaux kennen. Gemeinsam mit Denis Barthe (dr) und Frédéric Vidalenc (b) gründeten sie eine Band. Die musikalischen Vorkenntnisse waren eher bescheiden, nur Serge Teyssot-Gay hatte mehrere Jahre Gitarrenunterricht genossen. Der sehr belesene Bertrand Cantat schuf prägnante ausdrucksvolle Texte und gab mit seiner kräftigen charismatischen Stimme der Musik des Quartetts etwas Fesselndes. Zum Namen kam man über Kreationen wie 4 PSYCHOZ, 6.35, STATION DESIR und NOIRS DESIRS.

1987 produzierte der Amerikaner Theo Hakola (Sänger der Band PASSION FODDER) die erste EP der Band, die schon das spätere Konzept in sich trug: "Ou veux-tu qu'je r'garde" zeichnet sich durch britisch ...


Die Biographie von Noir Desir ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library