MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Pedro Pablo Kuczynski

peruanischer Ökonom und Politiker; Staatspräsident (2016-2018); PPK
Geburtstag: 3. Oktober 1938 Lima
Nation: Peru

Internationales Biographisches Archiv 49/2018 vom 4. Dezember 2018 (jb)


Blick in die Presse

Herkunft

Pedro Pablo Kuczynski Godard, später auch PPK genannt, wurde am 3. Okt. 1938 in Lima als erster von zwei Söhnen des deutschen Arztes Max Kuczynski und der französisch-schweizerischen Lehrerin Madeleine Godard geboren. Das Paar hatte auf der Flucht vor dem NS-Regime in Deutschland, wo dem Vater Repressalien wegen seiner jüdisch-polnischen Abstammung drohten, in Peru eine neue Heimat gefunden. Die frühe Kindheit verbrachte K. u. a. in Iquitos. Sein Vater, ein Spezialist für Tropenkrankheiten, leitete damals eine Leprastation im Amazonasgebiet und wirkte später im Andenhochland. Als er nach dem Militärputsch von 1948 als politischer Häftling für ein Jahr ins Gefängnis kam, ging die Mutter mit den Söhnen nach Genf. Der Filmemacher Jean-Luc Godard ist K.s Cousin.

Ausbildung

K. besuchte das Markham College, eine bilinguale Privatschule in Lima, und später eine Schule in Vevey am Genfersee. 1953, als die Mutter an Krebs erkrankte, kam er auf ein britisches Internat in Lancashire (Rossall School; bis 1956). Nach dem Abitur begann er erst eine akademische Musikausbildung als Flötist ...


Die Biographie von Pedro Pablo Kuczynski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library