MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Peter Mitterbauer

österreichischer Unternehmer; Präsident der Vereinigung der Österreichischen Industrie (1996-2004)
Geburtstag: 14. November 1942 Laakirchen
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 17/2005 vom 30. April 2005 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Mitterbauer wurde am 14. Nov. 1942 als Sohn eines Unternehmers im oberösterreichischen Laakirchen im Salzkammergut geboren.

Ausbildung

M. besuchte ein Realgymnasium und studierte dann Maschinenbau und Betriebswirtschaft an den Technischen Universitäten Graz und Wien mit Abschluss als Dipl.-Ing. Nach anschließender Berufspraxis absolvierte er bis 1968 noch ein Ergänzungsstudium in den USA.

Wirken

1969 trat M. in das von seinem Vater 1927 gegründete Unternehmen ein, das dieser aus einer Reparaturwerkstätte für Motoren zum Automobilzulieferer weiterentwickelt hatte. Nach dem Krieg konzentrierte sich die nun schon überregional tätige Firma auf die industrielle Herstellung von Gleitlagern, Sinterformteilen zur Werkstoffherstellung und Reibbelagen.

M. begann 1969 als Leiter des Vertriebs im operativ selbstständigen Unternehmensbereich Gleitlager, der nunmehrigen Miba Gleitlager AG. 1973 rückte er in deren Vorstand ein und verantwortete 1975-1992 deren Geschäfte als Vorstandsvorsitzender. 1977 berief ihn sein Vater zusätzlich in den Vorstand der übergeordneten Mitterbauer Holding; ab 1983 war er nach dem Ausscheiden seines Vaters deren Alleinvorstand, und 1986 ...


Die Biographie von Peter Mitterbauer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library