MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Petra Morsbach

Petra Morsbach

deutsche Schriftstellerin und Theaterregisseurin; Dr. phil.
Geburtstag: 1. Juni 1956 Zürich (Schweiz)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2018 vom 7. August 2018 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Petra Morsbach wurde am 1. Juni 1956 in Zürich geboren und wuchs mit einer Schwester und einem Bruder in Berg am Starnberger See auf. Der Vater war Diplom-Ingenieur und die Mutter Ärztin.

Ausbildung

M. besuchte das Gymnasium in Starnberg und studierte nach dem Abitur (1975) in München Theaterwissenschaften, Psychologie und Slawistik (Schwerpunkt russische Literatur). Während der akademischen Ausbildung hospitierte sie am dortigen National- und Residenztheater, u. a. unter Günter Rennert, Ingmar Bergman und Rudolf Noelte. Noch vor dem Magisterabschluss (1981) realisierte sie mit Georg Friedrich Händels "Belsaz" mit dem Bachchor Würzburg ihre erste eigene Inszenierung. Nach einem Jahr als Austauschwissenschaftlerin am Leningrader Institut für Theater, Musik und Kinematografie in der Regieklasse von Georgij Tovstonogov promovierte sie 1983 über Isaak Babel zum Dr. phil.

Wirken

Zehn Jahre lang (1983-1993) arbeitete M. als Regisseurin und Dramaturgin an Theatern in Freiburg/Breisgau, Ulm, Eisenach, Leipzig, Schwerin, Oberhausen, Bruchsal und Bonn, vor allem im Musiktheater, und verantwortete bis zu ihrem endgültigen Abschied von der Bühne ...


Die Biographie von Petra Morsbach ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library