MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Reinhold Mitterlehner

Reinhold Mitterlehner

österreichischer Politiker; Vizekanzler (2014-2017); Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (2014-2017); Bundesvorsitzender der ÖVP (2014-2017); Dr. iur.
Geburtstag: 10. Dezember 1955 Helfenberg/Oberösterreich
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 02/2018 vom 9. Januar 2018 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Reinhold Mitterlehner wurde am 10. Dez. 1955 in Helfenberg (Oberösterreich) geboren.

Ausbildung

M. besuchte nach der Volksschule in Helfenberg (1962-1966) das naturwissenschaftliche Realgymnasium in Rohrbach (Matura 1974). Nach dem Präsenzdienst (1974-1975) studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Linz (Abschluss Dr. iur. 1980). Anschließend absolvierte M. 1980 sein Gerichtspraktikum in Linz. In Fribourg (Schweiz) besuchte er 1990 zudem einen Post-Graduate-Lehrgang für Verbandsmanagement.

Wirken

Nach Studienabschluss war M. von 1980 bis 1992 in der Wirtschaftskammer Oberösterreich als Abteilungsleiter im Marketing beschäftigt. 1992 wechselte er als Geschäftsführer zum Österreichischen Wirtschaftsbund (ÖWB) nach Wien und ging 2000 mit dem neuen Präsidenten Christoph Leitl als stellv. Generalsekretär zur Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Politische Karriere bei der ÖVPAls Mitglied der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) wirkte M. zunächst als Gemeinderat der Gemeinde Ahorn (1991-1997) und zog 2000 für den Wahlkreis Mühlviertel in den Nationalrat ein. Ab Dez. 2001 war er bis zu seinem Ausscheiden im Dez. 2008 Obmann des Parlamentarischen Wirtschaftsausschusses bzw. Wirtschaftssprecher ...


Die Biographie von Reinhold Mitterlehner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library