MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Richard Becker

deutscher Journalist; fr. Rundfunkintendant; SPD
Geburtstag: 25. August 1926 Stuttgart
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 27/1988 vom 27. Juni 1988


Blick in die Presse

Wirken

Richard Becker wurde am 25. Aug. 1926 in Stuttgart als Sohn eines Notars geboren. B., der 1947, verzögert durch Wehrdienst und Kriegsgefangenschaft sein Abitur an der Oberschule in Tuttlingen abgelegt hatte, begann seine journalistische Laufbahn als Redaktionsvolontär in der Lokalredaktion des Blattes "Der Württemberger" in Tuttlingen. 1948 wechselte er in die Lokalredaktion des "Schwäbischen Tagblatts" und war daneben als freier Journalist tätig. Von Januar 1950 bis Oktober 1951 arbeitete B. als Redakteur in der Stuttgarter Landesredaktion der Gewerkschaftszeitschrift "Welt der Arbeit". In dieser Zeit studierte er außerdem Volkswirtschaft an der Technischen Hochschule in Stuttgart. Er setzte seine volkswirtschaftlichen Studien in Hamburg fort (1953-54), wo er von November 1951 bis August 1954 als Redakteur der "Gewerkschaftlichen Monatshefte" tätig war. Für die gleiche Zeitschrift war er anschließend bis Juni 1957 in deren Kölner Redaktion tätig.

Im Juli 1957 wurde B. Wirtschaftsredakteur bei der "Welt der Arbeit" in Köln, anschließend war er von Dezember 1962 bis Juli 1975 Chefredakteur dieser ...


Die Biographie von Richard Becker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library