MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Rupert Everett

Rupert Everett

britischer Schauspieler
Geburtstag: 29. Mai 1959 Norfolk
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 06/2019 vom 5. Februar 2019 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 22/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Rupert James Hector Everett wurde am 29. Mai 1959 in Norfolk/England als Sohn eines Offiziers der britischen Armee geboren. Er wuchs mit einem älteren Bruder in einem gut situierten Elternhaus auf. In seiner Familie gibt es zahlreiche adlige Vorfahren.

Ausbildung

Als E. sieben Jahre alt war, gaben ihn seine Eltern in die Obhut der Benediktinermönche des Ampleforth College. Er war ein guter Schüler und erhielt neben der allgemeinen Schulbildung auch eine klassische Klavierausbildung und spielte Theater. Im Alter von 15 Jahren verließ er das College und ließ sich an der Central School of Speech and Drama in London unterrichten. Wegen Aufsässigkeit wurde er allerdings der Schule verwiesen.

Wirken

Künstlerische Einordnung und Anfänge als SchauspielerDer gut aussehende, fast zwei Meter große E. gilt, obwohl bekennender Homosexueller, als großer Frauenschwarm und als gefragter, aber auch exzentrischer Mime der internationalen Filmszene. E. tritt auch als Autor, Produzent und Regisseur in Erscheinung. "Eine Karriere mit wenigen Hochs und vielen Tiefs", attestierte ...


Die Biographie von Rupert Everett ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library