MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Sandra Hüller

Sandra Hüller

deutsche Film- und Theaterschauspielerin
Geburtstag: 30. April 1978 Suhl/Thüringen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 02/2018 vom 9. Januar 2018 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 50/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Sandra Hüller wurde am 30. April 1978 als Tochter von Reiner und Kornelia Hüller in Suhl/Thüringen geboren. Sie wuchs in einer Pädagogenfamilie zunächst in Oberhof auf und zog als Kind mit ihrer Familie nach Friedrichroda, einem Luftkurort im Thüringer Wald. Sie hat noch einen Bruder Christian.

Ausbildung

H. besuchte das Körnberggymnasium in Friedrichroda bis zum Abitur 1996. In einem Jugendtheater-Klub entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Schauspielerei. Anschließend studierte sie bis 2000 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.

Wirken

Stationen als TheaterschauspielerinNach der Schauspielschule spielte H. zunächst am Theater in Jena, bevor sie 2001 als Gastschauspielerin für ein Jahr zum Schauspiel Leipzig ging und 2002 als Ensemblemitglied ans Theater in Basel wechselte. H., die bei der Premiere von "Romeo und Julia" in Basel im Sept. 2002 gerade mal 24 Jahre alt war, erregte mit ihrer Verkörperung der bedingungslosen Liebe ebenso großen Anklang beim Theaterpublikum wie in der Rolle der Dora, ...


Die Biographie von Sandra Hüller ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library