MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Shawn Mendes

kanadischer Popsänger
Geburtstag: 8. August 1998 Toronto/Kanada
Klassifikation: Pop (allgemein)
Nation: Kanada

Pop-Archiv International 11/2017 vom 14. November 2017 (Josefine Hintze)


Einordnung: Der kanadische Teenager Shawn Mendes war einer der Künstler, denen es in den 2010ern gelang, durch das Veröffentlichen von Coversongs in Internetplattformen wie "YouTube" oder "Vine" einen Plattenvertrag zu erhalten und weltweite musikalische Erfolge einzufahren – "the millenial way", wie "www.theguardian.com" (9.4.2015) diese Art des Karrierebeginns betitelte.

Herkunft und Anfänge: Shawn Mendes wurde am 8. August 1998 im kanadischen Toronto geboren. Sein Vater ist portugiesischer, seine Mutter britischer Abstammung. Er war Schüler der "Pine Ridge Secondary School" in Pickering, im Bundesstaat Ontario, und spielte gerne Eishockey, aber auch Fußball und fuhr Longboard. Als Teenager brachte sich M. durch die Rezeption von Online-Tutorials das Gitarrespielen bei. Er war darin recht erfolgreich: Nur ein Jahr nach seinen ersten Versuchen lud er eigene Cover-Versionen von Titeln wie "Hometown Glory" von Adele oder "As Long As You Love Me" von Justin Bieber auf der Plattform "Vine" hoch, deren Besonderheit es war, Videoclips mit einer Länge von maximal sechs Sekunden ...


Die Biographie von Shawn Mendes ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library