MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sir V. S. Pritchett

britischer Schriftsteller und Literaturkritiker
Geburtstag: 16. Dezember 1900 Ipswich/Suffolk
Todestag: 20. März 1997 London (n.a.A. 21. März 1997 London)
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 27/1997 vom 23. Juni 1997 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Sir Victor Sawdon Pritchett war der Sohn eines erfolglosen Kurzwarenhändlers und einer Mutter, die Analphabetin war. In seiner Kindheit mußte die Familie achtzehnmal umziehen, um den Gläubigern zu entkommen.

Ausbildung

P. besuchte u. a. die Alleyn's School, die er auf Drängen des Vaters mit fünfzehn Jahren verließ. Er machte anschließend eine Lehre als Buchhalter in einer Londoner Gerberei.

Wirken

Mit neunzehn Jahren hatte P. genug gespart, um nach Paris zu reisen, wo er das Leben eines Handlungsreisenden führte. Er lernte Französisch und machte sich mit der Literatur vertraut. 1921-1926 arbeitete er als Journalist und Korrespondent für den "Christian Science Monitor" in Irland und Spanien. Danach trat er in die Redaktion der renommierten Wochenzeitung "New Statesman" ein, deren Literaturkritiker er wurde. 1946-1978 war er Direktor des "New Statesman". Gastvorlesungen führten P. seit 1953 an verschiedene amerikanische Universitäten.

P. wurde zunächst mit Büchern des Genres Reiseliteratur bekannt. Während des Zweiten ...


Die Biographie von Sir V. S. Pritchett ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library