MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Turgut Özal

türkischer Wirtschaftsfachmann und Politiker; Staatspräsident (1989-1993); Ministerpräsident (1983-1989); Dr.-Ing.
Geburtstag: 13. Oktober 1927 Malatya
Todestag: 17. April 1993 Ankara
Nation: Türkei

Internationales Biographisches Archiv 25/1993 vom 14. Juni 1993 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2002


Blick in die Presse

Herkunft

Turgut Özal stammte aus der ostanatolischen Stadt Malatya. Sein Vater, zunächst Geistlicher, war ein erfolgreicher Bankkaufmann, die Mutter Lehrerin. Mit der Familie wechselte Ö. mehrfach den Wohnort (Ankara, Konya, Kayseri, Mardin und Mersin) in Mittel- und Südostanatolien.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte Ö. mit einem Regierungsstipendium Elektroingenieurwesen an der TU Istanbul und schloß mit dem Diplomexamen (1950) und der Promotion zum Dr.-Ing. die Ausbildung ab. Als Stipendiat hatte sich Ö. zu acht Jahren Staatsdienst verpflichtet.

Wirken

Politisch war Ö. zunächst in Menderes' Demokratischer Partei engagiert. Wichtig für seine Karriere wurde die berufliche Tätigkeit im Amt für Elektrifizierung in Ankara. Nach einem einjährigen Wirtschaftspraktikum in den USA (1952) arbeitete Ö. in Kommissionen mit, die der Wirtschaftspolitik mehr Profil geben und die internationalen Banken zur Kreditgewährung bewegen sollten. 1958 leitete er die Arbeiten für einen Drei-Jahres-Wirtschaftsplan.

Nach dem Sturz der Regierung Menderes durch die Streitkräfte blieb Ö. als Wirtschafts-Ingenieur für die Militärregierung tätig ...


Die Biographie von Turgut Özal ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library