MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Wladimir Sorokin

Wladimir Sorokin

russischer Schriftsteller
Geburtstag: 7. August 1955 Bykovo bei Moskau
Nation: Russland

Internationales Biographisches Archiv 20/2020 vom 12. Mai 2020 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Wladimir Georgiewitsch Sorokin wurde am 7. Aug. 1955 im Dorf Bykovo bei Moskau geboren. Sein Vater war Professor an der Moskauer Hochschule für Petrochemie und Erdgas. Auch die Mutter arbeitete als Ingenieurin in diesem Fach.

Ausbildung

Als Schüler wollte S. Maler werden, änderte seine Pläne jedoch nach dem Unfalltod seiner Kunstlehrerin. 1977 schloss er in Moskau ein Studium als Erdöl- und Erdgasingenieur ab. Als Student illustrierte er Bücher für verschiedene Verlage.

Wirken

Moskauer Konzeptualisten und Soz-ArtNach dem Studium arbeitete S. ein Jahr lang für die Zeitschrift "Wechsel" und als Buchillustrator, ehe er Ende der 1970er Jahre mit dem Schreiben begann und in die Moskauer Untergrundszene um die sog. Konzeptualisten eintauchte. Dazu zählten Künstler wie Ilja Kabakow, die ihre Werke, überwiegend Aktionskunst und Parodien klassischer Kunstformen, in Anlehnung an die westliche Pop-Art als "Soz-Art" bezeichneten. Ähnlich wie jene die Ikonen der Warenwelt ausstellte, führten diese die Symbole des Sozialistischen Realismus, der offiziellen sowjetischen Kunstdoktrin, als leere Hülsen vor.

S. und andere Autoren wandten ...


Die Biographie von Wladimir Sorokin ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library