MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Wolf Singer

Wolf Singer

deutscher Mediziner; Direktor des Max-Planck-Instituts für Hirnforschung (1981-2011); Prof. em.; Dr. med.
Geburtstag: 9. März 1943 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 03/2018 vom 16. Januar 2018 (re)


Blick in die Presse

Herkunft

Wolf Singer wurde als Sohn eines Arztes am 9. März 1943 in München geboren. S. hat eine Schwester und einen Bruder.

Ausbildung

S. ging neun Jahre im Internat Schloss Neubeuern zur Schule und machte 1962 das Abitur. Er studierte ab 1962 an der Ludwig-Maximilians-Universität Medizin. 1965 wurde er in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen. Zwei Semester lang studierte S. (1965/1966) an der medizinischen Fakultät der Université de Paris. 1968 machte er in München Staatsexamen und promovierte zum Dr. med. Vier Jahre nach einem Ausbildungsaufenthalt an der University of Sussex (1971) wurde S. an der TU München für das Fach Physiologie habilitiert (1975).

Wirken

Aufstieg zum führenden Hirnforscher1981 erhielt S. einen Ruf als wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft und wurde im selben Jahr Direktor des Max-Planck-Instituts (MPI) für Hirnforschung in Frankfurt/Main. Schnell wurde er zu den renommiertesten Wissenschaftlern seines Fachgebiets weltweit gerechnet, wobei sich S. schwerpunktmäßig den Wechselwirkungen zwischen Gehirn und Umwelt widmete. In den Mittelpunkt seiner Forschungen ...


Die Biographie von Wolf Singer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library