MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

6. Dezember 2020

100. Geburtstag: Sir George Porter, * 6.12.1920 Stainforth/West Yorkshire, † 31.8.2002 Canterbury, britischer Chemiker; Nobelpreis 1967 für Chemie zus. mit R. Norrish und M. Eigen für Leistungen auf dem Gebiet der Messung schneller chemischer Reaktionen
100. Geburtstag: Dave Brubeck, * 6.12.1920 Concord/CA, † 5.12.2012 Norwalk/CT, amerikanischer Jazzpianist, Komponist und Bandleader; zahlr. Tourneen mit dem "Dave Brubeck Quartet"; Kompositionen: Jazz, Kantaten, Oratorien, Chor- und Orchesterwerke; Erfolgstitel u. a.: "Take Five", "In Your Own Sweet Way", "The Duke"
85. Geburtstag: Wolfgang Bernhardt, * 6.12.1935 Hanau/Main, deutscher Unternehmensberater und Wirtschaftsmanager; Aufsichtsratsvorsitzender der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) 2002-2003 und 2006-2012; Vorsitzender der Geschäftsführung der FAZ 2003-2005; ab 1983 Berater für Mittelstand und Banken, u. a. Dresdner Bank, Baumaschinen-Gruppe IBH, Handelskonzern Co op AG, Herder-Verlag; wickelte auch Liegenschaften der Treuhand ab
1945: Erstaufführung der deutschen Neufassung der Operette "Pariser Leben" von Jacques Offenbach im Hebbel-Theater Berlin
75. Geburtstag: Shekhar Kapur, * 6.12.1945 Lahore, indischer Filmregisseur; Filme u. a.: "Mr. India", "Bandit Queen", "Elizabeth"; auch Schauspieler
70. Geburtstag: Guy Drut, * 6.12.1950 Oignies, Pas-de-Calais, französischer Leichtathlet (Hürden), Sportfunktionär und Politiker; Olympiasieger 1976 und Olympiazweiter 1972 über 110 m Hürden, Europameister 1974 über 110 m Hürden, vielf. franz. Meister; Weltrekordler; Minister für Jugend und Sport 1995-1997; ab 1996 IOC-Mitglied
65. Geburtstag: Anthony Woodcock, * 6.12.1955 Nottingham, englischer Fußballspieler; 42-facher Nationalspieler, WM-Teilnehmer 1982 und 1986; spielte u. a. für Nottingham Forest und Arsenal London sowie in der Bundesliga für den 1. FC Köln (131 BL-Spiele); später in Deutschland auch Trainer und Sportdirektor bei diversen Klubs (u. a. Fortuna Köln und VfB Leipzig)
50. Todestag: Leandro Faggin, * 17.7.1933 Padua, † 6.12.1970 Padua, italienischer Radsportler (Bahn); Amateurweltmeister in der Einerverfolgung 1954; Olympiasieger 1956 im Kilometer-Zeitfahren und im Mannschafts-Verfolgungsrennen; Profi 1957-1969; Weltmeister in der Einerverfolgung 1963, 1965 und 1966; neun Sechstagesiege; vielfacher italienischer Meister
1995: Der Deutsche Bundestag billigt die Teilnahme der Bundeswehr an der internationalen IFOR-Friedenstruppe für Bosnien-Herzegowina. 543 Parlamentarier stimmen mit Ja, 107 mit Nein, sechs enthalten sich der Stimme. Damit ist der Weg für den mit 4.000 Mann größten Auslandseinsatz in der Geschichte der Bundeswehr frei
25. Todestag: James B. Reston, * 3.11.1909 Clydebank/Schottland, † 6.12.1995 Washington/D.C., amerikanischer Journalist; langj. leitender Mitarbeiter und zeitw. Chefredakteur der "New York Times"; einer der bedeutendsten amerik. Kommentatoren; Veröffentl. u. a.: "Prelude to Victory", "The Artillery of the Press", "Sketches in the Sand"
20. Todestag: Werner Vick, * 3.12.1920 Hamburg, † 6.12.2000 Neetze-Süttorf, deutscher Handballspieler und -trainer; als Aktiver Weltmeister 1952 und 1955; zehnfacher deutscher Meister; als Trainer Bundestrainer der Männer 1955-1972, Bundestrainer der Frauen 1973-1981, Weltmeister 1959 und 1966


Lucene - Search engine library