MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

3. Dezember 2020

125. Geburtstag: Anna Freud, * 3.12.1895 Wien, † 8.10.1982 London, österreichisch-britische Psychoanalytikerin; jüngste Tochter Sigmund Freuds; schuf die wissenschaftl. und praktischen Grundlagen einer systemat. Diagnostik und Therapie neurotischer Kinder und Jugendlicher; zahlr. Veröffentl., u. a. "Vorlesungen zur Einführung in die Technik der Kinderanalyse"
100. Geburtstag: Werner Vick, * 3.12.1920 Hamburg, † 6.12.2000 Neetze-Süttorf, deutscher Handballspieler und -trainer; als Aktiver Weltmeister 1952 und 1955; zehnfacher deutscher Meister; als Trainer Bundestrainer der Männer 1955-1972, Bundestrainer der Frauen 1973-1981, Weltmeister 1959 und 1966
1920: Uraufführung des Films "Das vierte Gebot" von Richard Oswald, in Berlin
100. Geburtstag: Vladimir Bouzek, * 3.12.1920 Třebič, † 31.7.2006 Třebič, tschechischer Eishockeyspieler, -trainer und Fußballspieler; 20-facher Eishockeynationalspieler für die ČSSR, Weltmeister 1947 und 1949, Olympiazweiter 1948; Weltmeister 1947 und 1949 sowie Olympiazweiter 1948; daneben auch Fußballspieler, achtfacher Nationalspieler; Trainer u. a. der Eishockey-Nationalmannschaft der ČSSR 1953-1956 (WM-Dritter 1955) und 1964-1966 (Olympiadritter 1964, WM-Zweiter 1965 und 1966), außerdem u. a. Coach bei Dynamo Berlin 1959-1960 und beim EV Füssen 1967-1970 (deutscher Meister 1968 und 1969) und 1976-1978, Eishockey-Bundestrainer 1968-1970
90. Geburtstag: Jean-Luc Godard, * 3.12.1930 Paris, franz. Filmregisseur; gilt als Erneuerer des modernen Kinos und einer der Väter der "Nouvelle Vague"; Filme u. a.: "Außer Atem", "Elf Uhr nachts", "Nouvelle Vague", "Je vous salue, Marie", "Détective", "Deutschland Neu(n) Null", "Histoire(s) du Cinéma", "Notre musique", "Film socialisme", "Bildbuch"
85. Geburtstag: Hubert Weinzierl, * 3.12.1935 Ingolstadt, dt. Diplomforstwirt; Vors. des Bundes für Umwelt und Naturschutz in der Bundesrepublik (BUND) 1983-1998; Präsident des Deutschen Naturschutzrings (DNR) 2000-2012; fr. Kuratoriumsvorsitzender der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU); zahlr. Veröffentl.
75. Geburtstag: Hans Hækkerup, * 3.12.1945 Frederiksberg/Kopenhagen, † 22.12.2013 (Mexiko), dänischer Politiker; Verteidigungsminister 1993-2000; Hoher Repräsentant der UN-Übergangsverwaltung im Kosovo (UNMIK) 2001
75. Todestag: Adam Stegerwald, * 14.12.1874 Greußenheim bei Würzburg, † 3.12.1945 Würzburg, deutscher Politiker und Gewerkschaftsführer; Zentrum; MdR 1920-1933; Vors. des Gesamtverbandes der christlichen Gewerkschaften Deutschlands und Vors. des Dt. Gewerkschaftsbundes (jeweils bis 1929); preuß. Ministerpräsident 1921; u. a. Reichsverkehrsminister 1929/30 und Reichsarbeitsminister 1930-1932; 1945 Regierungspräsident von Unterfranken; Mitbegründer der CSU in Bayern
70. Geburtstag: Peter Trump, * 3.12.1950 Frankenthal, deutscher Hockeyspieler; 213-facher Nationalspieler zwischen 1970 und 1985, Olympiasieger 1972, fünffacher Europameister; zehnfacher deutscher Meister mit der TG Frankenthal zwischen 1969-1984
65. Geburtstag: Bernd Duvigneau, * 3.12.1955 Magdeburg, deutscher Kanute; mit dem DDR-Viererkajak Olympiasieger 1980 und Olympiadritter 1976, Weltmeister 1974 über 1.000 m sowie 1978 und 1979 über 500 m und 1.000 m; vielf. DDR-Meister
65. Geburtstag: Jörg Hofmann, * 3.12.1955 Oppelsbohm, deutscher Ökonom und Gewerkschaftsfunktionär; Vorsitzender der IG Metall ab Okt. 2015; Zweiter Vorsitzender der IG Metall 2013-2015, zuständig für den Bereich "Zukunft der Arbeit 4.0"; Tarifsekretär der IG Metall Baden-Württemberg 2000-2003; Bezirksleiter der IG Metall Baden-Württemberg 2003-2013; verantwortlich für wegweisende Tarifabschlüsse, u. a. das Pforzheimer Abkommen (2004)
60. Geburtstag: Julianne Moore, * 3.12.1960 Fayetteville/NC, eigtl. Julie Anne Smith; amerikanische Schauspielerin; Filme u. a.: "Boogie Nights", "The Hours", "The Kids Are All Right", "Maps to the Stars", "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern", "Gloria - Das Leben wartet nicht"; auch Theater sowie Kinderbuchveröffentlichungen
60. Geburtstag: Igor Larionow, * 3.12.1960 Woskresensk, russischer Eishockeyspieler; als Nationalspieler für die UdSSR, Olympiasieger 1984 und 1988 sowie Weltmeister 1982, 1983, 1986 und 1989; spielte u. a. für CSKA Moskau 1981-1989 und danach in der NHL u. a. für New Jersey Devils und Detroit Red Wings, mehrf. sowjetischer Meister und Stanley-Cup-Sieger; 2008 Aufnahme in die Hockey Hall of Fame und die IIHF Hall of Fame
60. Geburtstag: Daryl Hannah, * 3.12.1960 Chicago/IL, amerikanische Schauspielerin; Filme u. a.: "Splash", "Roxanne", "Magnolien aus Stahl", "Kill Bill - Vol. 1", "Kill Bill - Vol. 2", Umwelt- und Tierschutzaktivistin
50. Todestag: Hans Egidi, * 2.6.1890 Crossen/Oder, † 3.12.1970 München, deutscher Jurist; CDU; Präsident des Bundesverwaltungsgerichts 1955-1958; Ministerialdirektor und Leiter der Hauptabteilung für innere Sicherheit im Bundesministerium des Innern 1949-1955
50. Geburtstag: Christian Karembeu, * 3.12.1970 Lifou, französischer Fußballspieler; 53 Länderspieleinsätze, Weltmeister 1998, Europameister 2000; spielte u. a. beim FC Nantes 1990-1995, Real Madrid 1998-2000, Olympiakos Piräus 2001-2004, Champions-League-Gewinner 1998 und 2000, französischer Meister 1995, griechischer Meister 2002 und 2003; Ozeaniens Fußballer des Jahres 1995 und 1998; später u. a. TV-Experte bei Fußballübertragungen, strategischer Berater bei Olympiakos Piräus
1990: Abzug der letzten Milizen aus Beirut. Die Regierungstruppen übernehmen nach 15 Jahren wieder die Kontrolle über die Hauptstadt des Libanon
1990: In einer feierlichen Zeremonie wird Mary Robinson als erstes weibliches Staatsoberhaupt Irlands vereidigt


Lucene - Search engine library