MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

20. September 2020

400. Todestag: Giovanni Nosseni, * 1.5.1544 Lugano, † 20.9.1620 Dresden, Schweizer Architekt und Bildhauer; wirkte ab 1575 am Hof von Dresden; Hauptvertreter der Hochrenaissance in Kursachsen; Werke u. a.: "Banketthaus" in Dresden, Grabkapelle der Albertiner im Freiberger Dom, Mausoleum in Stadthagen (von seinem Schüler Anton Boten zu Ende geführt)
1870: Italienische Truppen besetzen Rom und den Vatikan. Damit ist die nationale Einigung Italiens vollzogen. Im Jan. 1871 wird Rom Hauptstadt Italiens
150. Todestag: John Brinkmann, * 3.7.1814 Rostock, † 20.9.1870 Güstrow, plattdeutscher Schriftsteller; Werke: Gedichte und Erzählungen, u. a. "Kasper Ohm un ick"
100. Geburtstag: Peter Blake, * 20.9.1920 Berlin, † 5.12.2006 bei Branford/CT, amerikanischer Architekt; Prof. für Architektur; Architekturkritiker; Bauten u. a.: Theater in New York und Nashville, Wohnhäuser und Industriegebäude in den USA und Europa; Veröffentl. u. a.: "God's Own Junkyard", "No Place Like Utopia"
100. Geburtstag: Thilo Koch, * 20.9.1920 Kanena (heute zu Halle/Saale), † 12.9.2006 Hausen ob Verena/Kreis Tuttlingen, deutscher Journalist und Publizist; Nord- und Südamerikakorrespondent des Dt. Fernsehens 1960-1964; Fernseharbeiten u. a.: "Frauen in Deutschland", "Deutschland nach dem Kriege", "Wer ist der Nächste?"; Veröffentl. u. a.: "Kämpfer für eine neue Welt", "Eine Jugend war das Opfer", "Tischgespräche - Begegnungen mit Prominenten unserer Zeit"
90. Geburtstag: Wolfgang Wild, * 20.9.1930 Bayreuth, dt. Physiker und Politiker; CSU; Bayerischer Staatsminister 1987-1989; Generaldir. der Dt. Agentur für Raumfahrtangelegenheiten (DARA) 1989-1993
1945: Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen von den brit. Besatzungsbehörden eingerichtet
1945: Der Alliierte Kontrollrat hebt 25 grundlegende nationalsozialistische Gesetze auf
65. Geburtstag: Georg Christoph Biller, * 20.9.1955 Nebra, deutscher Dirigent und Thomaskantor; Thomaskantor in Leipzig 1992-2015; Leiter des Chores des Leipziger Gewandhauses 1980-1991; auch eigene Kompositionen
60. Geburtstag: Fonsy Grethen, * 20.9.1960 Luxemburg, luxemburgischer Billardspieler; Karambolagespieler; vierfacher Weltmeister und 13-facher Europameister in verschiedenen Disziplinen
1990: Der Deutsche Bundestag und die DDR-Volkskammer billigen den Einigungsvertrag zwischen beiden deutschen Staaten und öffnen somit endgültig den Weg zur Herstellung der Einheit Deutschlands am 3.10.1990. In der Volkskammer stimmen 299 Abgeordnete für das Vertragswerk, 80 sind dagegen, einer enthält sich der Stimme. Im Bundestag werden 442 Ja-Stimmen, 47 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen gezählt. Am 21.9.1990 billigt der Bundesrat den Einigungsvertrag einstimmig
20. Todestag: German Titow, * 11.9.1935 Werchneje-Shilino, † 20.9.2000 Moskau, russischer Astronaut; startete am 6. Aug. 1961 mit der Raumkapsel "Wostok II" zu einem Flug um die Erde; zuvor Ersatzmann Jurij Gagarins, der am 12. April 1961 mit der Raumkapsel "Wostok l" einen ersten Weltraumflug unternahm; ab 1995 als Vertreter der russischen Kommunisten Mitglied der Duma


Lucene - Search engine library