MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Kein Treffer gefunden

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein Treffer gefunden werden. Eventuell korrigieren Sie Ihre Suchanfrage?


Sie sind aber auch noch nicht per Login angemeldet, darum erhalten Sie ohnehin nur Hinweise auf Treffer in ausgewählten Publikationen. Für die obige Anfrage finden sich in diesen Publikationen gar keine Treffer. Durch eine Anmeldung (Login) bekommen Sie Zugriff auf die abonnierten Datenbanken und somit auch ein verändertes Ergebnis Ihrer Suchanfrage. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

23. Oktober 2020

1520: Karl V. in Aachen zum deutschen König gekrönt
100. Geburtstag: Gianni Rodari, * 23.10.1920 Omegna, † 14.4.1980 Rom, italienischer Kinderbuchautor und Journalist; schrieb Gedichte, Märchen und Erzählungen für Kinder, u. a. "Zwiebelchen", "Kopfblumen", "Gelsomino im Lande der Lügner"
80. Geburtstag: Pelé, * 23.10.1940 Três Coraçoes, brasilianischer Fußballspieler; 92facher Nationalspieler, Weltmeister 1958, 1962 und 1970; spielte u. a. bei FC Santos und Cosmos New York, Sieger Copa Libertadores 1962, 1963, Weltcup-Sieger 1962, 1963, Gewinner einer Vielzahl diverser brasilianischer Titel und Pokale; NASL-Meister mit Cosmos 1977; erzielte in seiner Karriere knapp 1.300 Tore; erhielt eine Vielzahl von Ehrungen und Auszeichnungen, u.a. Sportpersönlichkeit des Jahrhunderts 1999 (Reuters), Weltfußballer des Jahrhunderts 1999 (IFFHS), Athlet des Jahrhunderts (L'Equipe 1981), Sportler des Jahrhunderts (L'Equipe 1999), Sportler des Jahrhunderts (IOC 1999), Fußballer des Jahrhunderts 2000 (FIFA, gem. mit Maradona); Fußballer des Jahrhunderts 1999 (UNICEF); Fußballer des Jahrhunderts 1999 (France Football); nach der Karriere Geschäftsmann, Werbeträger und Repräsentant zahlreicher Unternehmen, gilt als einer der besten und populärsten Fußballspieler aller Zeiten
1945: Gründung der Staatlichen Hochschule für Baukunst in Weimar
70. Geburtstag: Lothar Doering, * 23.10.1950 Potsdam, deutscher Handballspieler und -trainer; für die DDR als Spieler 98-facher Nationalspieler, Olympiasieger 1980, u. a. DDR-Meister 1972, 1976 und 1979 mit dem SC DHfK Leipzig; als Trainer u. a. Frauen-Bundestrainer 1992-1994 und 1999-2000 (Weltmeister 1993 und EM-Zweiter 1994), DDR-Meister 1988 und 1991 mit der Frauenmannschaft des SC Leipzig, DHB-Pokalsieger 1996 mit der Herrenmannschaft des SC Magdeburg
65. Geburtstag: Dominique Mentha, * 23.10.1955 Bern, Schweizer Sänger, Theaterregisseur und -intendant; Intendant des Luzerner Theaters 2004-2016; Künstlerischer Leiter der Wiener Volksoper 1999-2003; Intendant des Tiroler Landestheaters 1992-1999
65. Geburtstag: Dagmar Leupold, * 23.10.1955 Niederlahnstein, deutsche Schriftstellerin; Werke: Lyrik, Essays, Erzählungen und Romane, u. a. "Eden Plaza" (verfilmt), "Edmond", "Destillate", "Unter der Hand", "Die Witwen"; auch Übersetzungen
60. Geburtstag: Wayne Rainey, * 23.10.1960 Norwalk, CA, amerikanischer Motorradrennfahrer; 24 Grand-Prix-Siege, Weltmeister 500 ccm 1990, 1991 und 1992, US-Superbike-Champion 1983 und 1987; nach einem schweren Unfall beim Großen Preis von Italien in Misano 1993 querschnittsgelähmt; Teamchef 1994-1998; Aufnahme in die International Motorsports Hall of Fame 2007
50. Geburtstag: Kathrin Blacha, * 23.10.1970 Marbach, deutsche Handballspielerin; 222-fache Nationalspielerin (436 Tore), WM-Dritte 1997 und 2007; spielte u. a. für denTV Lützellinden 1991-1996, Bayer 04 Leverkusen 1996-2003, 1. FC Nürnberg 2003-2007, deutsche Meisterin 1993, 2005 und 2007, DHB-Pokalsiegerin 2002, 2004 und 2005, Europapokalsiegerin der Pokalsieger 1993 und 1996
1980: Der sowjet. Ministerpräsident Kossygin tritt als Regierungschef zurück; Nachfolger wird Nikolai Tichonow
20. Todestag: Hans Ertl, * 21.2.1908 München, † 23.10.2000 Bolivien, deutscher Gebirgskameramann, Forschungsreisender und Autor; 1936 Chefkameramann bei Leni Riefenstahl; Leiter der deutschen Expedition "Anden-Amazonas" 1950-1952; Mitglied der Nanga-Parbat-Expedition 1953; Veröffentl. u. a.: "Bergvagabunden", "Meine wilden dreißiger Jahre"; Filme u. a.: "Pai-Titi", "Hito-Hito"
20. Todestag: Eduard Goldstücker, * 30.5.1913 Podbiel/Slowakei, † 23.10.2000 Prag, britisch-tschechischer Literaturwissenschaftler und Diplomat; Botschafter in Israel 1950/51 und Schweden 1951; Initiator der Kafka-Konferenz in Liblice 1963; Promotor des "Prager Frühlings"; 1974 Verlust der Staatsbürgerschaft und Emigration nach Großbritannien, 1991 Rückkehr nach Prag; Veröffentl. u. a.: "Rainer Maria Rilke und Franz Werfel", "Prozesse. Erfahrungen eines Mitteleuropäers" (Erinnerungen);


Lucene - Search engine library